Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
1.1. Die Bestimmungen gelten für sämtliche freiberufliche Tätigkeiten.
1.2. Geschlossene Verträge unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
1.3. Individuell schriftlich vereinbarte Regeln haben Vorrang vor den allgemeinen Geschäftsbedingungen.
1.4. Sollten einzelne Bestimmungen eines auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu schließenden Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt werden. Die unwirksame Regelung ist von beiden Parteien durch eine wirksame zu ersetzen, deren wirtschaftlicher Erfolg der unwirksamen, beabsichtigten Regelung soweit wie möglich entspricht.
1.5. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden haben gegenüber sanoconsult in Punkten, die diesen AGB widersprechen, keine Wirksamkeit, selbst wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird. Gegenbestimmungen des Kunden unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen ist hiermit widersprochen.

2. Vertrauensvolle Zusammenarbeit
2.1. Es ist das Ziel, eine langfristige, vertrauensvolle Beziehung zu jedem Kunden aufzubauen und diese auch nach Abschluss des Projektes zu erhalten. Aus diesem Grund wird mit dem Auftraggeber offen (aber vertrauensvoll) über erkannte Probleme kommuniziert.
2.2. Punkte, die von Bedeutung für das Projekt sein könnten, wird der Kunde von sich aus kommunizieren.
2.3. Zwischenergebnisse wird der Auftraggeber unverzüglich überprüfen und Änderungswünsche direkt mitteilen.

3. Nutzungsrecht
Die Nutzungsrechte der während der vereinbarten Tätigkeit geschaffenen Arbeitsergebnisse gehen auf den Auftraggeber über. sanoconsult behält sich das Recht vor, Kopien zur eigenen internen Verwendung zu erstellen, soweit dieses nicht Verträgen des Auftraggebers mit dessen Kunden widerspricht. Bei Veröffentlichungen von Projekten, an denen sanoconsult beteiligt war, wird sanoconsult namentlich genannt. sanoconsult ist es gestattet, im Rahmen eines Projektes erstellte Bilder und Zeichnungen für eigene Referenzen bei Nennung des Auftraggebers zu verwenden.

4. Rechnungsstellung, Zahlung
4.1. sanoconsult hat neben der Honorarforderung zzgl. MwSt. Anspruch auf Erstattung von Auslagen.
4.2. Die Rechnung wird monatlich rückwirkend gestellt und ist sofort zur Zahlung fällig mit einem Zahlungseingang bis 14 Tage nach Rechnungsstellung.
4.3. Ist ein Kunde mit dem Ausgleich einer fälligen Rechnung in Verzug, so ist sanoconsult berechtigt, die Arbeit einzustellen, bis die Forderung erfüllt ist.

5. Leistungshindernisse
sanoconsult kommt mit ihren Leistungen nur in Verzug, wenn für diese bestimmte Fertigstellungstermine als Fixtermine vereinbart sind. Nicht zu vertreten hat sanoconsult einen unvorhersehbaren Ausfall des für das Projekt zuständigen Ansprechpartners, höhere Gewalt und andere Ereignisse, die bei Vertragsschluss nicht absehbar waren.

6. Gewährleistung, Haftung
6.1. Als Hauptauftragnehmer wird die Haftung auf 50.000 € begrenzt.
6.2. Für Schäden des Auftraggebers haftet sanoconsult nur, wenn und soweit sie von sanoconsult vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sind und nur dann, wenn das Projekt als Hauptauftragnehmer schriftlich übernommen wurde.
6.3. Im Falle freiberuflicher Mitarbeit wird keine Haftung übernommen, diese liegt beim Auftraggeber.
6.4. Eine Haftung für Folgeschäden wird hiermit ausgeschlossen
6.5. Bei Softwareprodukten ist die Haftung auf den Kaufpreis beschränkt.
6.4. Eventuelle Schadensersatzansprüche gegen sanoconsult sind unverzüglich schriftlich und mit Beleg anzuzeigen, sie verjähren spätestens nach Ablauf von einem Jahr. Die Verjährungsfrist beginnt mit der Erkennbarkeit eines Schadens, spätestens jedoch mit Abschluss des Auftrages.

7. Vorzeitige Vertragsbeendigung
Wenn keine Mindestlaufzeit des Vertrages festgelegt ist, haben die Parteien das Recht, den Vertrag vorzeitig zu kündigen. Die vorzeitige Kündigung lässt vereinbarte Verschwiegenheitspflichten und sonstige Treuepflichten unberührt. Das Honorar und die vereinbarten Auslagen werden in diesem Fall für die Leistungen bis zum letzten erbrachten Arbeitstag erstattet. Wenn für einzelne Leistungen innerhalb eines Vertrages Festpreise vereinbart worden sind, wird auf Tagessatzbasis anteilig honoriert.

8. Internet
8.1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
8.2. sanoconsult ist für den gesamten Inhalt von Web-Seiten Dritter, auf die in direkter oder indirekter Weise auf den Web-Seiten von sanoconsult verwiesen wird, nicht verantwortlich. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten.

R. Greiff 1.09.2010

Kontakt sanoconsult

Rudolf Greiff
Telefon : 0451 - 479 869 30
E-Mail : greiff@sanoconsult.com

Über Greiff & Partner | Sitemap | Kontakt | AGB | Impressum